top of page

Lesegruppe

"Klima-Literatur"

Informiert sein, sich austauschen, das wichtige Wissen verbreiten und handeln: Ein Weg dazu könnten Lesegruppen sein, die sich mit Literatur zum Klimawandel oder anderen Umweltthemen befassen. In der Projektgruppe stellt ihr eine Leseliste zusammen und trefft euch, um über das Gelesene zu diskutieren. Das ist auch eine Möglichkeit, Gleichgesinnte und ihre verschiedenen Ansichten kennenzulernen.

Falls ihr Lust habt, könnt ihr euch auch überlegen, wie ihr das angeeignete Wissen zum Vorteil des Klimas einsetzen könnt. Vielleicht entstehen im Leseprozess Ideen für ein konkrete Projekte, die wir auf unserer Website publizieren können, um Leute für deren Umsetzung zu finden. Zum Beispiel könnte man in Schulen Workshops im Bereich Umwelterziehung anbieten, um das Gelesene weiterzuverbreiten!

Neugierig, welche Leute sich für die gleichen Themen wie du interessieren?

Französische Lesegruppe - Écopoétique

Neu wollen wir auch eine Lesegruppe für französische Umweltliteratur auf die Beine zu stellen. Ziel ist es, Diskussionen/Vorträge zu verschiedenen Themen zu organisieren, die die Beziehung zwischen Mensch und Umwelt betreffen, die sich insbesondere in der Literatur und der aktuellen Bewegung in der Umweltliteratur wiederfinden.

Es geht also ums Lesen, Philosophieren, Informieren und die Umweltwahrnehmung verändern - für eine bessere Zukunft und ein gesünderes Verhältnis zur Natur

Mehr über diese Gruppe erfährst du auf der französischen Seite von Ideaction:

Image by freestocks

Gruppe "Klimaliteratur" beitreten

Überlegst du dir, eine Idee mitumzusetzen? Wenn du untenstehendes Formular ausfüllst, wirst du erst einmal unverbindlich eine E-Mail erhalten, die dich mit den anderen Interessenten dieses Themenbereichs vernetzt. Vielleicht entsteht daraus eine Projektgruppe!

Thanks for submitting!

bottom of page